EINE KLEINE Einführung IN DIE NEUROATHLETIK...

Stell dir vor du bist unterwegs und benutzt ein Navigationssystem. Dein Navi benötigt mehrere Satelliten, um zu bestimmen wo du bist, in welche Richtung du dich bewegst und wie schnell du bist. Jetzt stell dir vor, du fährst durch ein Gebiet, in dem diese Informationen nicht zu 100% durchkommen. Dein Navi weiß nicht mehr genau wo du bist, es stimmt nur ab und zu und muss ständig die Route neu berechnen. Dadurch fährst du automatisch etwas langsamer und bist dir nicht mehr sicher, ob du noch in die richtige Richtung fährst. Vielleicht hälst du sogar an und hoffst, dass das Signal wieder besser wird.

Der menschliche Körper hat drei Satelliten, die ständig Signale ans Gehirn schicken. Diese Signale beinhalten Informationen darüber, wo du bist, wohin du gehst und wie schnell du bist.

Die drei Satelliten sind dein visuelles System, dein Vestibular-, oder Gleichgewichtssystem und dein propriozeptives System. Wenn eines dieser Systeme nicht optimal funktioniert, beginnt dein Körperteil fehlende Informationen zu kompensieren. Möglicherweise kannst du dich dann genau so schnell, aber weniger flexibel bewegen, weil dein Gehirn die Bremse zieht.

Dein Körper braucht zusätzlich natürlich noch Treibstoff, wie Schlaf, Nahrung, Atmung. Ein Trainingsprogramm, das die drei Satelliten und deine Atmung nicht adressiert ist unvollständig. Unser ganzheitlich funktionelles Training entwickelt sich immer weiter, um all diese wichtigen Aspekte zu integrieren.

BEI UNS IST DIE NEUROATHLETIK

DIE BASIS FÜR JEDEN KURS,

JEDE BEWEGUNG UND

UNSER GANZHEITLICHES 

TRAININGSPROGRAMM.

DU WILLST mehr ERFAHREN?

LIES WEITER, SCHREIB UNS...UND KOMM VORBEI!

Neuroathletisches Training wird in jedem unserer ganzheitlichen Klassen integriert.

Wir bieten zusätzlich privates Neuroathletik-Training an, welches detailliert auf deine

individuellen Probleme eingeht. Gemeinsam erreichen wir deine Ziele.